Connect with us

The Pan-Arabia Enquirer

The Pan-Arabia Enquirer

Mustersatzung eingetragener verein

Mustersatzung eingetragener verein

Eine Mitteilung über die Auflösung eines Vereins (Auflösungsmitteilung) wird vom Vorsitzenden des Exekutivkomitees oder einem Liquidator mit dem Register eingereicht, und er gibt die Personen an, die als Liquidatoren gehandelt haben, sowie die Tatsache, dass die Liquidationsmaßnahmen abgeschlossen sind. Die Mitglieder üben ihre Entscheidungsbefugnis in den Sitzungen des Vereins aus. Nach der Integration kann Ihre Zuordnung ihre Regeln ändern, oder Sie können Ihre Regeln vollständig durch die Modellregeln ersetzen. Dazu müssen Sie auf einer Hauptversammlung einen Sonderbeschluss fassen. Wenn ein Gerichtsverfahren zur Beendigung einer Vereinigung eingeleitet wurde, kann das Gericht die Angelegenheit auf Antrag des Beteiligten vorläufig untersagen, wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass der Verein gegen die Bestimmungen des Paragrafen 43 Absatz 1 verstößt. Die Mitglieder eines eingetragenen Vereins haften nicht persönlich für die Verpflichtungen des Vereins. In einem Fall, der eine nicht eingetragene Vereinigung vor einem Gericht oder einer anderen Behörde betrifft, kann der Vorsitzende des Vereins oder seines Exekutivkomitees oder einer anderen Person, die sich um seine Angelegenheiten kümmert, im Namen des Vereins handeln. Eine für den Verein gedachte Mitteilung kann auch dieser Person zugestellt werden. b) die Verbindung mit Verbänden, deren Tätigkeiten mit der Akustik zusammenhängen, zu verbinden, um die Entwicklung und den Fortschritt der Akustik in ihren verschiedenen Aspekten und Anwendungen zu fördern.

c) Kontakte zwischen Mitgliedsverbänden aus jedem Land mit öffentlichen und privaten Organisationen und Unternehmen mit Verbänden, Wissenschaftseinrichtungen, Universitäten, Berufsverbänden usw. herzustellen, um sie bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen. d) die Bildung nationaler Akustikgesellschaften in den europäischen Ländern, in denen diese nicht existieren, zu fördern und die Aktivitäten der nationalen Verbände in den Ländern, in denen sie bestehen, unter Wahrung des Subsidiaritätsprinzips zu unterstützen und zu verstärken. e) Förderung der akustischen Forschung und Anwendung entsprechender Technologien. f) Veröffentlichung einer europäischen Zeitschrift über Akustik in gedruckter und elektronischer Form. g) Kongresse zu fördern und durchzuführen, Bücher und Monographien zu veröffentlichen und sich an all den Aktivitäten zu beteiligen, die mit der Verbreitung, Förderung und Entwicklung der Akustik verbunden sind. h) Kooperationsabkommen mit europäischen und internationalen Stellen zu schließen, um den Zielen der ASSOCIATION besser gerecht zu werden. i) Förderung des Austauschs von Wissen, Erfahrungen und Initiativen in jedem der Mitgliedstaaten, um eine bessere Entwicklung und einen besseren Fortschritt der Akustik zu erzielen. j) Förderung von Bildungsaktivitäten und -plattformen in der Akustik auf allen Bildungsebenen, sowohl auf akademischer als auch auf beruflicher Ebene. k) förderung und gibt die Festlegung und Umsetzung von Normen und Empfehlungen in den verschiedenen Bereichen der Akustik, insbesondere im Bereich der Umweltakustik, für eine bessere Lebensqualität an. l) im Allgemeinen an allen Tätigkeiten teilzuhaben, die direkt oder indirekt mit vorgenannten Zielen in Zusammenhang stehen könnten, wenn dies vom Verwaltungsrat oder von der Generalversammlung der ASSOCIATION als der Fall angesehen wird.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...

More in

Advertisement

More from The PAE

To Top