Connect with us

The Pan-Arabia Enquirer

The Pan-Arabia Enquirer

Tarifvertrag versicherungsaußendienst ausbildung

Tarifvertrag versicherungsaußendienst ausbildung

Regionale und territoriale Abkommen werden nach der allgemeinen Regel geschlossen, bevor den repräsentativen Organen der Russischen Föderation und den Selbstverwaltungsorganen einschlägige Haushaltsentwürfe vorgelegt werden. Der Arbeitgeber hat das Recht, einen Ausbildungsvertrag für die Berufsausbildung mit einem Arbeitssuchenden und einen Ausbildungsvertrag für berufsvorbereitende Umschulungen mit dem Mitarbeiter der Organisation abzuschließen. Die Löhne sind mindestens einmal alle 14 Tage an dem in den betrieblichen Arbeitsinternen, tarifvertraglichen oder arbeitsvertraglichen Arbeitsverträgen festgelegten Arbeitsvertrag zu zahlen. Artikel 73. Veränderung signifikanter Arbeitsbedingungen Arbeitnehmer haben ein Recht auf Berufsausbildung, Umschulung und berufliche Weiterentwicklung, einschließlich des Erlernens neuer Berufe und Fachrichtungen. Die Kündigung eines Arbeitsvertrages mit einem Arbeitnehmer aus Gründen, aufgeführt in Absatz 2 dieses Artikels, ist zulässig, wenn es nicht möglich ist, diesen Mitarbeiter mit Zustimmung eines Mitarbeiters in eine andere Tätigkeit zu überführen. Kollektive (Team-)Verantwortung wird im Falle der gegenseitigen Ausführung bestimmter Arten von Arbeiten im Zusammenhang mit der Lagerung, Handhabung, Deminieren (Übergabe), beförderung, Betrieb oder anderen Methoden der Anwendung der den Mitarbeitern anvertrauten Werte auferlegt, wenn es unmöglich ist, die tatsächliche Verantwortung zu teilen und Verträge über die volle Verantwortung für den Schaden mit jedem Arbeitnehmer abzuschließen. Sollte im Rahmen von Tarifverhandlungen keine einvernehmliche Entscheidung über alle oder einige Fragen getroffen werden, so wird ein Protokoll der Meinungsverschiedenheiten erstellt. Unstimmigkeiten, die sich im Rahmen von Tarifverhandlungen über den Abschluss oder die Änderung eines Tarifvertrags ergeben, werden in der in diesem Kodex festgelegten Weise beigelegt.

In Übereinstimmung mit den Arbeitsgesetzen können Arbeitsverhältnisse und andere miteinander verbundene Beziehungen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern geregelt werden, die Tarifverträge, Vereinbarungen, Arbeitsverträge abschließen, ändern, anhängen. Ein fester Arbeitsvertrag endet mit Ablauf der Geltungsdauer. Ein Mitarbeiter muss spätestens drei Tage vor der Kündigung schriftlich vor ablaufen der Vereinbarung gewarnt werden.

Continue Reading
Advertisement
You may also like...

More in

Advertisement

More from The PAE

To Top